Das zeigt die Kinder-Medien-Studie 2019:

Die Nutzung von Zeitschriften, Comics oder Büchern steigt bei den 6- bis 13-Jährigen von 71 Prozent im Jahr 2017 auf 76 Prozent im Jahr 2019 an.

Der Konsum von Kinderzeitschriften ist auf hohem Niveau stabil.

76 Prozent der Kinder zwischen vier und 13 Jahren lesen
auch 2019 privat noch mehrmals pro Woche Printmedien.

95 Prozent der 6- bis 13-jährigen Kinder lesen Magazine meist komplett durch – hochkonzentriert: Die Ablenkung durch andere Medien ist für sie dabei tabu.

Eltern schenken Kinderzeitschriften das meiste Vertrauen
vor allen anderen abgefragten Medien: 74 Prozent der befragten Mütter und Väter der 4- bis 13-Jährigen halten das Lesen von Magazinen für eine sinnvolle Beschäftigung für ihre Kinder.

Quelle: Kinder-Medien-Studie 2019

12. Dezember 2019

Starkes Team

12. März 2020

Neues Logo für MAKY

7. Januar 2020

Neue Power im JUNIOR-Partyshop

12. Dezember 2019

Redesign JUNIOR-Logo

12. Dezember 2019